Die Indium Corporation wurde am 12. November auf der Productronica in München mit dem Global Technology Award für ihre SACm-Lotlegierung ausgezeichnet.

Verliehen von der Zeitschrift Global SMT & Packaging, würdigt die Auszeichnung herausragende Innovationen bei den Leiterplatten-Baugruppen und Verpackungsindustrien. Die Auszeichnung wurde an Tim Jensen, Produktmanager – PCB Assembly Materials und Brian Craig, Leiter des Europageschäfts, verliehen

Bei SACm handelt es sich um eine hochzuverlässige Lotlegierung, die eine perfekte Kombination der Leistungen bei Drop Test und Temperaturwechselbeständigkeit bietet, und das bei reduzierten Kosten gegenüber üblichen SAC-Lotlegierungen. SACm0510 ist mit Mangan dotiert, welches das Lotgefüge beeinflusst und die Zuverlässigkeit verbessert. Das intermetallische Phasenwachstum wird verlangsamt, wodurch der Zuverlässigkeitsverlust auch nach dem Alterungsprozess verringert wird. SACm0510 enthält weniger Silber als herkömmliche bleifreie Legierungen. Der reduzierte Silberanteil bietet eine stabilere Kostenstruktur, die vor allem bei kostenempfindlicheren Anwendungen wichtig ist.

SACm0510 bietet gegenüber der SAC305 und SAC105 überragende Ergebnisse bei Drop Tests mit dem zusätzlichen Vorteil, dass ihre Temperaturwechselbeständigkeit der von SAC305 entspricht. Diese Entwicklung ist vor allem für Hersteller von Unterhaltungselektronik wichtig, die üblicherweise regelmäßiger Bedienung und gelegentlicher Fehlanwendung ausgesetzt sind.

SACm wird unter Verwendung des Flussmittels der Indium8.9-Reihe zu Lotpaste verarbeitet und ist ideal für miniaturisierte Bauformen und Fine-Pitch-Baugruppen geeignet. Es ist speziell für die Bauformen CSP, 0201 und 01005 konzipiert. Seine erstklassige Druckleistung bietet hervorragenden Drucktransfer durch Öffnungen mit Flächenanteilen kleiner als 0,66.

Weitere Informationen zu SACm erhalten Sie auf der Webseite www.indium.com/SACm.

Die Indium Corporation ist ein Hersteller und Lieferant hochwertiger Materialien für den Elektronik-, Halbleiter-, Solar-, Dünnfilm- und Wärmemanagementmarkt. Zu den Produkten zählen Lote und Flussmittel, Hartlote, Wärmeleitpasten, Sputter-Targets, Indium-, Gallium- und Germaniummetalle und Bleche und anorganische Verbindungen sowie NanoFoil. Die 1934 gegründete Indium Corporation bietet weltweiten technischen Support an und besitzt Werke in China, Singapur, Südkorea, dem Vereinigten Königreich und in den USA.

Weitere Informationen über die Indium Corporation erhalten Sie auf der Webseite www.indium.com oder per E-Mail an abrown@indium.com.